Embracing Change.

Strategisch und Operativ.

Entrepreneur, Thoughtleader, Digital Strategist, Consultant und Begleiter im Bereich Sales & Marketing mit Fokus auf Digital- & Growth Marketing, eCommerce, eBusiness, Lead- & Demand Generation und Content Marketing.

«Meine Entschlossenheit, Fokussierung, Loyalität und die Fähigkeit vernetzt zu denken sowie die kompromisslose Suche nach dem Mehrwert in Allem motivieren mich täglich neue Herausforderungen anzugehen und erfolgreich umzusetzen. Embracing Change.»

          

Embracing Change.

Strategisch und Operativ.

Entrepreneur, Thoughtleader, Digital Strategist, Consultant und Begleiter im Bereich Sales & Marketing mit Fokus auf Digital- & Growth Marketing, eCommerce, eBusiness, Lead- & Demand Generation und Content Marketing.

«Meine Entschlossenheit, Fokussierung, Loyalität und die Fähigkeit vernetzt zu denken sowie die kompromisslose Suche nach dem Mehrwert in Allem motivieren mich täglich neue Herausforderungen anzugehen und erfolgreich umzusetzen. Embracing Change.»

Embracing and dealing with digital change

In einer Zeit, in der sich die Welt kontinuierlich dem digitalen Wandel unterzogen sieht und sich auch die Bedürfnisse der Benutzer und Kunden so stark verändern wie momentan, muss nicht nur die (Digital-) Strategie, sondern auch das operative Tun ständig überdacht und bei Bedarf angepasst und neu ausgerichtet werden.

Kreativität, die Fähigkeit komplexe Probleme zu lösen, das stetig kritische Hinterfragen und Denken sowie das erfolgreiche Arbeiten im Team, gehören heutzutage zu wichtigen Eigenschaften eines erfolgreichen Wegbegleiters.

Die Aktivierung und Ausrichtung dieser Fähigkeiten und die damit einhergehende Erhöhung der eigenen Problemlösungskompetenz und somit die Verbesserung der Wertschöpfung stehen im Fokus.

TÄTIGKEITS-SCHWERPUNKTE

  • (Digital-) Strategie- und Visionsprozesse 85%
  • Sales- / Marketing Kampagnen und Strategien 100%
  • Beratung im Bereich eBusiness, Digital Marketing & eCommerce 80%
  • Demand Generation & Lead Management Prozesse 95%
  • Content Marketing & Marketing Automation 90%
  • Sales- & Marketing Alignment und Sales Enablement 90%
  • Neukundengewinnung & Account Management 100%
  • Projekt-Pitch Management & Solution Selling 100%
  • Leadership / Team & Personalführung 75%
  • Project-management 80%
«I do believe the modern sales leader has to be a marketer»

GLAUBEN AN DIE GRENZENLOSEN CHANCEN DER DIGITALISIERUNG

“Digitalisierung ist kein kurzlebiger Trend, sondern eine permanente Aufgabe”

Die Chancen, welche die Digitale Transformation bietet, sollten sich ein Unternehmen keinesfalls entgehen lassen. Leider gibt es keine fertigen Blaupausen, welche Unternehmen im Sinne von Best Practice Ansätzen einfach implementieren könnten, um Vorteile schnell zu erreichen. Ganz im Gegenteil: Jede Branche und Zielgruppe reagiert unterschiedlich auf die Digitalisierung des Leistungsangebotes und der Kundeninteraktion. Daher sind Kreativität, Experimentierfreudigkeit und Risikobereitschaft gefragt um die eingetretenen Pfade zu verlassen und komplett neue Wege zu gehen. Das macht die digitale Transformation für Unternehmen zu einer großen Herausforderung. Auf der anderen Seite bieten sich Unternehmen durch die digitale Transformation völlig neue Möglichkeiten, sich zu differenzieren. Wie Harvard Professor Michael Porter bereits vor Jahrzenten korrekt feststellte:

„If all you’re trying to do is essentially the same thing as your rivals, then it is unlikely that you will be very successful“.

Die digitale Transformation bietet mannigfaltige Möglichkeiten zur Differenzierung und legt damit die Basis für neue unternehmerische Erfolgsgeschichten.

Digitalisierung braucht Mut für Innovationen. Alte Strukturen und Abläufe werden aufgebrochen und hinterfragt. So können bisherige Prozesse und Methoden neu gedacht und unter der Nutzung neuer Infrastruktur Stück für Stück verändert werden. Gibt es Entscheidungsprozesse, die von digitaler Infrastruktur profitieren können? Diese Fragen und einige mehr bieten einen guten Start um die Möglichkeiten zu identifizieren.

“embracing change!”

“Die in Zukunft wichtigste Fähigkeit eines Unternehmers ist es erfolgreich Geschäftsbereiche kombinieren, harmonisieren sowie konsequent neu ausrichten zu können”

Berufliche Laufbahn

2015 Oktober – heute
Unic GmbH
Manager Sales Deutschland
2011 April – 2015 September
Unic AG
Senior Sales Consultant Consultant (2014), Sales Consultant (2012)
Testimonial:
2010 Mai – bis 2015 Dezember
FAM Zeltwelt GmbH
Management & Strategie Consulting, ICT Betreuung
2009 Oktober – 2010 Mai
Cmsbox GmbH
Head of Marketing, Communication & Public Relations
2006 April – 2007 Oktober
Trend Micro Inc.
Major Account Manager/Sales General Management – Aufbau der CH-Niederlassung
2005 Januar – 2006 März
Interoute Communications Ltd.
Corporate Sales und Account Management DACH
2002 März – 2004 Dezember
Netstream AG
Head of Sales & Marketing/PR
1997 August – 2002 März
Gutenberg Communications Systems AG / Telindus AG
Netzwerk- & System Engineer / Account Manager / Produkt Manager

SCHULISCHE LAUFBAHN, STUDIUM UND WEITERBILDUNGEN

2016 März
Diplom in Digital Marketing
SHAW Academy
2015 Juli
Certified SAP CEC – Customer Engagement and Commerce
Sales Executive Qualification | Customer Engagement and Commerce
2014 Oktober
Certified PSM – Professional Scrum Master
Professional Scrum Master – Agile Projektmanagement
2008 Januar – 2009 Juli
Dual-Executive Masters of Business Administration (MBA)
Fokus auf General Management, Strategie, Führung, Wirtschaft und Marketing.

Leistungsausweis:

  • MBA Diplom von der University of Rochester – William E. Simon Graduate School of Business, NY, USA
  • Executive MBA Diplom von der Universität Bern, Switzerland
2006
Solution-Selling Workshops Discussion leading Workshops
2005 Mai – 2007 April
Betriebsökonom SBS
Ausbildung an der Swiss Business School
2005 Mai – 2007 April
Verkaufs-Koordinator und Marketing-Planer SBS
Ausbildung an der Swiss Business School
2002
Project Manager
Project Management Workshop
2000
Webtrends Certification (2 Wochen – Brussels, Belgium)
Webtrends Sales & Marketing / Tech Support / Professional Services
2000
Computer Spezialist
  • TCP / IP
  • LAN / WAN concepts (2 Tage – Zürich, Schweiz)
  • PC Support ZLI (12 Tage – Winterthur, Schweiz)
1997 August – 2001 August
Informatiker Dipl.
Lehre als Informatiker – Abschluss mit Fachausweis von der Technischen Berufsschule Zürich, Schweiz Als Jahrgangsbester abgeschlossen
Auslands-Aufenthalt 1996
Exchange Student

1 Jahr Auslandaufenthalt in Washington State/USA

  • Bellingham High school
  • Western Community College
  • University of Washington
Schulbildung
3 Jahre Sekundarschule in AR/CH 8 Jahre Grundschule in AR/CH
“Sales & marketing is no longer about the stuff you make & sell, but about the stories you tell

things I’m passionate about

– Weitere Details finden Sie auf der für den
Desktop optimierten Website

Myers-Briggs Type Indicator  = „ESTJ-A“

“Mehr extrovertiert– als introvertiert, mehr realistisch als intuitiv, eher Logik-fokussiert als Prinzipien-fokussiert, klar mehr planend gegenüber suchend und eher durchsetzungsfähig als vorsichtig”

Contact

+49 151 270 87 493

jan.beco

13 + 5 =